SGG-Mitglieder besuchen die Geschichtstage kostenlos. Erfahren Sie alles zur Mitgliedschaft bei der SGG hier.

Praktische Informationen

Anmeldung

Die Geschichtstage sind offen für alle, die sich für Geschichte interessieren. Ab dem xx.xx ist es möglich, sich online für den Anlass anzumelden. Nach Kongressbeginn können Sie sich auch vor Ort einschreiben. Das Empfangsdesk befindet sich beim Haupteingang des Gebäudekomplexes «Uni Mail».

Für SGG-Mitglieder ist die Teilnahme an den Geschichtstagen kostenlos. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Mitgliederausweis am Empfang.

Nicht-Mitglieder entrichten für die ganze Tagung eine Tagungsgebühr in Höhe des jährlichen Mitgliederbeitrags (CHF 120, bzw. CHF 50 für Personen in Ausbildung und Personen mit wenig Geld, bitte Immatrikulationsbestätigung / Kulturlegi mitbringen. Neumitgliedschaften können am Empfang gelöst werden.

Einzelne Veranstaltungen (Panelsession, Podium, , Keynote-Vortrag, etc.) kosten je CHF 10.–.

SGG Mitgliedschaft

Lesen Sie auf der Website der SGG nach, was die Mitgliedschaft alles beinhaltet und informieren Sie sich über unser Engagement zu Gunsten der Geschichtswissenschaft und der historischen Bildung.

Anreise

Genf ist sehr gut an den nationalen und internationalen Verkehr angeschlossen. Der Hauptbahnhof Genf hat direkte Verbindungen in die meisten Schweizer Städte und ins umliegende Ausland. Der Flughafen Genf bietet mehrmals täglich Flüge in die grösseren europäischen Städte. Vom Flughafen aus ist man mit dem öffentlichen Verkehr in nur 7 Minuten im Zentrum (direkte SBB-Verbindung Flughafen-Gare Cornavin). Auf der Website von Genf Tourismus erfahren Sie alles Weitere für die Anfahrt nach Genf.

Tagungsort

Die Geschichtstage finden im Hauptgebäude der Universität Genf (Uni Mail, Boulevard du Pont d'Arve 40). Der Gebäudekomplex ist zu Fuss ca. 20 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Mit der Tramlinie Nr. 15, die direkt an der Haltestelle «Gare Cornavin» losfährt (Richtung Palettes), erreichen Sie die Universität in wenigen Minuten. Steigen Sie dafür an der Haltestelle «Uni-Mail» aus. Sie befinden sich dann direkt vor dem Haupteingang. Die Empfangsfläche für die Geschichtstage befindet sich im Erdgeschoss, Boulevard du Pont d’Arve 40.  

Alle Veranstaltungen (Panels, Keynotes, Panoramen und Podien) finden in Räumlichkeiten des Hauptgebäudes statt.

Tous droits réservés, Bibliothèque de Genève, Jullien frères